Was unterscheidet Espresso und normalen Kaffee?

24 Ideen zur Vorweihnachtszeit – Unser Adventskalender – Tag 9

„Sollte dies Kaffee sein, bringen Sie mir bitte Tee. Sollte dies Tee sein, bringen Sie mir bitte Kaffee.“
Abraham Lincoln

 

Freitag bedeutet: morgen ist Samstag. Schon wieder eine Woche rum, egal ob es sich jetzt schnell oder langsam angefühlt hat. Geschafft ist geschafft. Zwei Tage also noch bis bis zum dritten Advent, Training für Weihnachten. Geschenke gekauft, oder beginnt der Jahresendstress? Schon Gedanken über die Steuererklärung gemacht? Ganz egal.. erst mal Wochenende! Und zum Wochenende trink der ein oder andere doch gerne mal ein Bierchen, das kann man wohl so als Behauptung hinstellen. Doch wer glaubt, dass man mit Franziskaner immer ein Bier meint, ist schief gewickelt, denn auch eine Kaffeespezialität trägt den Namen

 

Franziskaner

 

Bestehend aus einer Melange (Kaffee und Milch zu gleichen Teilen gemischt) und Schlagsahne, wird das Getränk am Ende noch mit Schokostreuseln bestreut und fertig ist die gehaltvolle Spezialität aus Österreich.

Seinen Namen erhielt der Franziskaner von der braunen Farbe der Mönchskutten des Franziskanerordens. Schmeckt allerdings bestimmt besser, als eine Kutte.

 

So, oder so ähnlich, könnte das aussehen. Der Kaffee, nicht die Kutte

Wer noch immer auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, wird im Geschenkpaket „Mein Tee – mein Tag“ bestimmt innere Ruhe finden. Sowohl für den Eigenbedarf als auch als Geschenk wunderbar geeignet, erhält man mehrere Sorten Tee, eine Teekanne und eine schön designte drei-in-einem Sanduhr mit verschiedenen Zeiten je nach gewünschter Geschmacksintensität!

 

Steckt voller toller Sachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.