Alternativen zum süßen mit Zucker

Für die Leute die gerne Ihren Kaffee mit Zucker trinken sind diese Sachen eine gute Alternative zu herkömmlichem Zucker.

 

 

  1. Stevia

Die Blätter findet man sowohl in flüssiger als auch in Pulver vorm

Es ist vielfältig, man kann es nicht nur zum süßen verwenden, sondern auch zum Backen.

Jedoch ist der Geschmack von Stevia etwas gewöhnungsbedürftig, da es im Nachgang bitter schmeckt.

  1. Dattelsirup

Der Sirup entsteht durch das einkochen von Datteln. Wer ein süß, leicht und orientalischen Geschmack mag für den ist diese Alternative gut geeignet. Der Sirup eignet sich auch sehr gut für Salatdressing und zum Verfeinern von Marinaden.

  1. Agavendicksaft

Die Textur erinnert ein wenig an Honig. Doch ähnlich wie bei Stevia sollte man bei der Dosierung vorsichtig sein, denn zu viel davon sorgt dafür, dass es noch süßer wird als wenn man mit herkömmlichen Zucker süßt.

  1. Kokosblütensirup

Er besteht aus dem Nektar der Kokospflanze und schmeckt ein wenig nach Karamell. Der Kokosblütensirup hat einen glykamischen Wert. Außerdem enthält dieser Zucker wichtige Nährstoffe wie Eisen, Zink und Calcium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.