Anleitung für die Kaffeezubereitung mit der AeroPress

Die AeroPress ist ein manuelles Kaffeezubereitungsgerät und wurde im Jahr 2005 von dem Amerikaner Alan Adler erfunden. Sie besteht aus einem Brühzylinder, einem Presskolben und einem Filterhalter, der an der Unterseite des Brühzylinders fixiert wird. Ideal für die Zubereitung von einer einzelnen Tasse Kaffee.

Anleitung für die Zubereitung mit der AeroPress

Schritt 1:

Wasser zum kochen bringen. Am besten in einem Wasserkocher, damit man das Wasser besser in den Brühkolben schütten kann.

Schritt 2:

Kaffee mahlen. Dies geht ideal mit einer Handkaffeemühle. Die ideale Menge für eine Tasse Kaffee sind 14g Kaffeepulver (entspricht 1 AeroPress-Dosierlöffel) und 140 ml Wasser.

Anmerkung: Je kleiner die zu brühende Kaffeemenge ist, desto feiner muss der Mahlgrad sein. Und je feiner der Mahlgrad ist, desto kürzer muss die Ziehzeit sein.

Schritt 3:

Nun wird der Papierfilter angefeuchtet und in den Filterhalter gelegt. Durch das Anfeuchten öffnen sich die Poren des Papiers und lassen beim anschließenden Aufguss von Beginn an mehr Aromen durch. Weiterhin geht möglicher Papiergeschmack verloren.

Schritt 4:

Danach wird der Brühkolben und Presskolben ca. 2-3 cm ineinander gedrückt und umgedreht, so dass die Zahlen auf dem Kopf stehen. Anschließend wird das Kaffeepulver hineingegeben.

Schritt 5:

Nun wird das Wasser langsam bis kurz vor den Rand in den Brühkolben gefüllt. Dabei immer schön und vorsichtig mit dem mitgelieferten Rührer oder einem kleinen Löffel umrühren. Ideal ist es, wenn das Wasser ca. 80 °C hat.

Schritt 6:

Der Kaffee wird nun unter ständigem Rühren mindestens 10 Sekunden ziehen gelassen. Die Länge der Brühzeit bestimmt die Stärke des Kaffees und kann je nach eigenen Vorlieben variieren. Es gilt: Je länger, desto stärker.

Schritt 7:

Dann wird der Filterhalter mit dem inneliegenden Papierfilter auf den Brühkolben geschraubt.

Schritt 8:

Jetzt kommt die kritische Phase! Die AeroPress vorsichtig umdrehen und auf eine Tasse setzen. Am besten man stülpt die Tasse vorher schon auf die noch auf Kopf gedrehte AeroPress und dreht beides fest in den Händen haltend um.

Schritt 9:aero_press_03

Nun wird der Presskolben kräftig herunterdrückt bis kein Wasser mehr in der AeroPress ist.

Schritt 10:

Trinken und genießen!!!

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Ø 3,50 von 5)

Loading...Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>