Schlagwort-Archiv: Kaffeepeeling

Die Schönheit des Kaffees

Der Kaffee ist ein wahres Multitalent: Er hält uns wach, er fördert die Durchblutung und stimuliert den Fettabbau. Aber auch für unsere Schönheit ist der Kaffee sehr gut zu gebrauchen. Durch das Aufbrühen des Kaffees werden Antioxidantien freigesetzt, die einen Anti-Aging-Effekt bewirken können. Eine Gesichtsmaske aus Kaffee können sie mit 2 Esslöffeln gemahlenem Kaffee, 2 Esslöffel Sahne und einem Esslöffel Honig herstellen. Diese Maske sollten sie nach ca. 15 Minuten mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Auch für die Haare kann der Kaffee wahre Wunder bewirken: Die Antioxidantien, die der Kaffee enthält sind ebenfalls besonders in Haarmasken und Kuren nützlich. Sie sollen vor Haarbruch schützen.

Viele Menschen leiden unter ihren Augenringen. Durch das in dem Kaffee enthaltenen Koffein werden diese Schwellungen reduziert. Eine Maske für Ihre Augen erstellen Sie mit einem kalten Kaffeesatz, den sie auf die zu reduzierenden Stellen auftragen. Diese sollten Sie kurz einwirken lassen und mit Wasser abwaschen.

Sie können sogar Cellulite mit Kaffee vermindern, da der Koffein die Fettzellen beeinflusst. Ein Peeling stellen Sie her, indem Sie den Kaffeesatz aus der Maschine nehmen und Ihn auf die Stellen auftragen. Nach Bedarf könnten Sie dies mit Olivenöl verfeinern. Nach der Einwirkzeit von ca. 5 Minuten abwaschen.

Auch zum Abnehmen ist der Kaffee geeignet. Er regt die Fettverbrennung an und vermindert den Appetit.

Quelle

Text: „http://www.elle.de/5-dinge-die-kaffee-fuer-unsere-schoenheit-tut-239248.html“, 23.03.2017