Wie trinken die Deutschen ihren Kaffee am liebsten?

Wie trinken die Deutschen ihren Kaffee am liebsten?

Das fand der deutsche Kaffeeverband in einer Studie 2017 heraus, in dem er über 12 Monate 10000 Personen befragt wurden. 80% der Gefragten trinken täglich mindestens eine Tasse Kaffee. Drei von fünf Deutschen trinken mehrere Tassen am Tag. Während nur 4 % keinen oder selten Kaffee trinken.

Nicht nur die Auswahl des Getränks ist wichtig, sondern wie man das Getränk einnimmt.
73% der Befragten ist es wichtig den Kaffee aus einer Großen Tasse zu trinken. 93% sagten, dass der Kaffee frisch zubereitet werden soll. 70% meinten, dass man den Kaffee ohne Zucker trinken sollte.

Der Coffee to go nimmt mehr an Bedeutung zu, was die Studie deutlich zeigte. Nämlich ein Viertel des Jahres wird der Kaffee außerhalb eingenommen (Tendenz steigend). Davon werden zwei Drittel am Arbeitsplatz eingenommen. 60% der Arbeitgeber bieten ihren Kaffee kostenlos oder Kostenpflichtig an.

Was die Studie noch herausfand, dass es 4 Kategorien gibt, wie die Deutschen außerhalb ihren Kaffee trinken.

Die Kaffee-Avantgarde:
Sie legen besonders viel Wert auf den Genussmoment.

Die Durchstarter:
Sie trinken Kaffee, um die Leistungsfähigkeit zu steigern und für die nächsten Aufgaben bereit zu sein.

Die sozialen Genießer:
Im Vordergrund steht das gesellige Miteinander, wenn Sie Kaffee trinken.

Die leidenschaftslosen Kaffeetrinker:
Das Kaffeetrinken gehört nur zum alltäglichen Ritual und wird wenig genossen.

Quelle: https://www.shz.de/tipps-trends/ernaehrung-gesundheit/so-trinken-die-deutschen-ihren-kaffee-am-liebsten-id19273616.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>