Kategorie-Archiv: Zubereitung

Kalter Kaffee

Die Kaffeegenießer stehen nie still und so findet ein neuer Trend findet unter diesen derzeit immer mehr Zuspruch: Kaffee mit kaltem Wasser „brühen“, auch Cold Brew Coffee genannt. Hergestellt wird dieser ganz simpel aus grob gemahlenen Kaffee, der mit kaltem Wasser übergossen wird. Das Gefäß wird luftdicht verschlossen und 12h bei Raumtemperatur stehen gelassen. Die Mischung wird anschließend gefiltert und fertig ist das Kaltgetränk. Etwa 10g Kaffee auf 100ml Wasser sind dabei zu empfehlen.

Als schönes Kaltgetränk. Schmeckt auch weniger perfekt angerichtet.

Als schönes Kaltgetränk. Schmeckt auch weniger perfekt angerichtet.

Auf diese Weise bleibt der Koffeingehalt gleich, aber andere Geschmacksstoffe und Bestandteile werden aus dem Kaffee gelöst. Der Cold Brew Coffee enthält weniger Säure und Bitterstoffe und ist magenfreundlicher, als herkömmlich gebrühter Kaffee. Vor Allem für Menschen mit empfindlichem Magen kann der Cold Brew Coffee eine gute Alternative zum herkömmlichen Kaffee darstellen.

Beim Servieren sind keine Grenzen gesetzt: ob klassisch mit Milch und Zucker, an heißen Tagen mit Eiswürfeln, oder mit einer Kugel Eis als Eiskaffee, aber auch ganz ausgefallen mit Fruchtsorbet oder Tonic – Cold Brew Coffee bietet viele Möglichkeiten der neuen Art des Kaffeegenusses.

Die Schönheit des Kaffees

Der Kaffee ist ein wahres Multitalent: Er hält uns wach, er fördert die Durchblutung und stimuliert den Fettabbau. Aber auch für unsere Schönheit ist der Kaffee sehr gut zu gebrauchen. Durch das Aufbrühen des Kaffees werden Antioxidantien freigesetzt, die einen Anti-Aging-Effekt bewirken können. Eine Gesichtsmaske aus Kaffee können sie mit 2 Esslöffeln gemahlenem Kaffee, 2 Esslöffel Sahne und einem Esslöffel Honig herstellen. Diese Maske sollten sie nach ca. 15 Minuten mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Auch für die Haare kann der Kaffee wahre Wunder bewirken: Die Antioxidantien, die der Kaffee enthält sind ebenfalls besonders in Haarmasken und Kuren nützlich. Sie sollen vor Haarbruch schützen.

Viele Menschen leiden unter ihren Augenringen. Durch das in dem Kaffee enthaltenen Koffein werden diese Schwellungen reduziert. Eine Maske für Ihre Augen erstellen Sie mit einem kalten Kaffeesatz, den sie auf die zu reduzierenden Stellen auftragen. Diese sollten Sie kurz einwirken lassen und mit Wasser abwaschen.

Sie können sogar Cellulite mit Kaffee vermindern, da der Koffein die Fettzellen beeinflusst. Ein Peeling stellen Sie her, indem Sie den Kaffeesatz aus der Maschine nehmen und Ihn auf die Stellen auftragen. Nach Bedarf könnten Sie dies mit Olivenöl verfeinern. Nach der Einwirkzeit von ca. 5 Minuten abwaschen.

Auch zum Abnehmen ist der Kaffee geeignet. Er regt die Fettverbrennung an und vermindert den Appetit.

Quelle

Text: „http://www.elle.de/5-dinge-die-kaffee-fuer-unsere-schoenheit-tut-239248.html“, 23.03.2017

Teekanne 1000 ml Volumen aus Thermoglas Tee Zubereitung

Formschöne, moderne Teekanne mit ca. 1000 ml Volumen aus Thermoglas
Herausnehmbarer Glasfilter für Ihren losen Tee
Abnehmbarer Glasdeckel
Kurzer, breiter Ausguß
Extra breite Grundfläche für langes Warmhalten

Leckere Zubereitung von Tee mit unseren Teekannen :
https://www.mein-eigener-kaffee.de/?s…

https://www.youtube.com/watch?v=6BSCA2V9hKg

Zubereitung von Kaffee im Belgium Royal Coffee Maker Kaffeesiphon

In diesem kurzen Video zeigen wir die Zubereitung des perfekten Kaffee im Belgium Royal Coffee Maker Kaffeesiphon.

Im Video sichtbare Produkte:

Belgium Royal Coffee Maker – https://www.amazon.de/dp/B00KDJ4NRE

Länderkaffee-Spezialität aus Äthiopien –
https://www.mein-eigener-kaffee.de/?p…

Kaffeegenuss ab dem erstem Schluck:
Kaffee aus Äthiopien, dem Urprsungsland des Kaffee im Nordosten Afrikas. Schon seit dem 9. Jahrhundert wird Kaffee in Äthiopien bereits erwähnt und findet dort seine Ursprünge in der Region Kaffa. Entdecken Sie die aromatischen Wurzeln von Kaffee und lasssen Sie sich vom Geschmack Äthiopiens verführen.

Zubereitung von Kaffee im Kaffeebereiter mit Baumwollfilter

In diesem kurzen Video zeigen wir die Zubereitung von gemahlenem Kaffee aus Kenia im Kaffebereiter (480ml) mit Baumwollfilter.

Im Video sichtbare Produkte:
Kaffee Zubereitungs Set mit Drip – https://www.mein-eigener-kaffee.de/?p…
Länderkaffee Afrika aus Kenia – https://www.mein-eigener-kaffee.de/?p…

Dieser Kaffee verzaubert mit seinem herrlichen und hocharomatischen Charakter, vollem Geschmack, abgerundet mit einem würzig-schokoladigen Aroma. Aufgrund seines besonderen Aromas ist der kenianische Kaffee bei Kaffeekennern eine Beliebtheit.

Einer der besten Kaffees der Welt, eine echte Spezialität!

 

Geschenkset mit Kaffee, Mühle und Stempelkanne Unboxing und Zubereitung

In diesem kurzen Video zeigen wir unser Geschenkset mit Kaffee, Mühle und Stempelkanne und die Zubereitung von Kaffee mit diesem.

Im Video sichtbare Produkte:
Kaffee Geschenk Set mit 250g Kaffee, Kaffeemühle und 350ml Stempelkanne (auch mit anderen Kaffeesorten erhältlich) – https://www.amazon.de/dp/B00EV2X1FO
The Coffee & Tea Company
Stempelkanne auch separat erhältlich – https://www.amazon.de/dp/B010DR0D56
Kaffee aus Galapagos auch separat erhältlich – https://www.amazon.de/dp/B00FB6B5PW
Doppelwandiger Trinkbecher 340ml – https://www.amazon.de/dp/B010SJDV58

  • Kaffee Spezialität aus Südamerika Galapagos, das spezielle Ökosystem der Inseln 100 % Arabica
  • ein voller Körper mit abgerundeter Geschmack, das frische Aroma sowie die leicht Säure und der sanfte Schokohauch
  • so wird ein Bombasterlebnis durch unsere schonende Trommelröstung im Langzeit Verfahren heraus gekitzelt
  • Das samtige Geschmackserlebnis bleibt längere Zeit im Gaumen.

Matcha Tea Box Professional Unboxing und Zubereitung von Matcha

In diesem kurzen Video zeigen wir die Inhalt unserer Matchabox Pro sowie die Zubereitung des Matcha in der enthaltenen Schale.

Im Video sichtbare Produkte:
Matcha Tea Box Professional –https://www.mein-eigener-kaffee.de/?product=matcha-tea-box-professional-das-matcha-set-fuer-profis

 

Die Matcha Tea Box Professional ist das Matcha-Teeset für Fortgeschrittene und enthält alles notwendige für die traditionelle Matchatee-Zubereitung

Schritte zur Zubereitung:
1. Etwa zwei Bambuslöffen Matchapulver (oder je nach Geschmack) mit etwas kaltem Wasser aufrühren, dabei Klümpchen vermeiden
2. Heißes, nicht kochendes Wasser (70-80°C) hinzugeben
3. Den Tee mit dem Matchabesen (Chasen) schaumig schlagen, am besten geht das mit einer gleichmäßigen, schnellen Vorwärts-Rückwärts-Bewegung des Besen
4. (optional, für die Optik) Die großen Blasen im Schaum mit dem Besen zerschlagen
5. Genießen!

Großes Märchenhafte Trinkschokolade Geschenkset Unboxing und Zubereitung

In diesem kurzen Video zeigen wir unser Geschenkset mit jeweils 2 mal 12 verschiedenen Trinkschokoladen Zubereitung dieser.
Im Video sichtbare Produkte:
Großes Märchenhafte Trinkschokolade Geschenkset Feinste Schokolade 24x 40 g mit Anleitung & Tipps – https://www.mein-eigener-kaffee.de/?p…

Unsere Märchenhafte Trinkschokolade – ein garantierter Hingucker und ein märchenhafter Geschmack. Zwölf aufregende Kakao-Aromen lassen Ihre Sinne dahinschmelzen. Eine tolle Geschenkidee zur Adventszeit, für Familie, Freunde, Kollegen, Kunden, Geschäftspartner…

Doppelwandiges Thermoglas – https://www.amazon.de/dp/B004RG6L0Q

Weitere Angebote zur Trinkschokolade im Shop:

Märchenhafte Trinkschokolade Probierpaket – 12 x 25 g exklusive Schokolade mit Kakao und Aromen in der Box

 

 

Kaffee Entkoffeinierungsverfahren

Kaffee hat viele Liebhaber, auch und nicht zuletzt durch die anregende Wirkung des Koffein. Jedoch gibt es auch Menschen, die diesen Wirkstoff gar nicht vertragen und beim Genuß unter Magenbeschwerden oder sogar Durchfall leiden. Für diese Personen gibt es entkoffeinierten Kaffee.

Natürlicherweise ist in der Arabica-Sorte weniger Koffein enthalten als in der Robusta-Sorte. In Prozent ausgedrückt enthält der Arabica 1 – 1,5 % Koffein, der Robusta 2 %. Daher schmeckt der Arabica Kaffee auch immer etwas kräftiger.

Bei der Entkoffeinierung wird das Koffein aus der Rohbohne, also aus der ungerösteten Bohne, extrahiert. Dabei wird die Bohne zuerst mit Wasser vorbehandelt. Dadurch wird die Zellstruktur der Bohne durchlässig und kann das Koffeein mit Hilfe eines Extraktionsmittels freigeben.  Dann wird die Bohne wieder getrocknet und kann dann ganz normal geröstet werden.

Die Entkoffeinierung ist keine chemische Behandlung des Wassers, sondern – ähnlich einer osmotischen Reaktion (Osmose) – rein physikalisch methodisiert. Es wird ein natürliches Gefälle von der koffeinbeladenen Bohne zum Extraktionsmittel aufgebaut.

Als Extraktionsmittel werden Kohlendioxid, Ethylacetat  oder Dichlormethan, verwendet. Da diese Methode die Kaffeebohne chemisch nicht verändert, ist das Verfahren der Entkoffeinierung völlig gesundheitsunschädlich. Außerdem werden dabei keinerlei Aromen des Kaffees zerstört. Auf diesem Weg kann ganz unbedenklich entkoffeinierter Kaffee genossen werden.

 

 

Kaffee rösten zu Hause

Wahre Kenner eines perfekten Kaffees schätzen ihn besonders, wenn er frisch geröstet ist. Warum also nicht den Kaffee selbst in den eigenen vier Wänden herstellen bzw. rösten, damit man ihn direkt frisch genießen kann?! Das Kaffeerösten zu Hause ist gar nicht so schwer! Man benötigt lediglich Rohbohnen und ein paar haushaltsübliche Geräte.

Inhaltsübersicht

  1. Das Rösten in der Pfanne
  2. Die Zubereitung im Ofen
  3. Kaffeeröstmaschinen für zu Hause
  4. Rösten mit einer Heißluftpistole

Das Rösten in der Pfanne

Was wird benötigt?

  • eine Pfanne
  • ein Kochlöffel, wenn möglich aus Holz
  • natürlich Rohbohnen

Und schon kann es los gehen: Zunächst wird die Pfanne auf ca. 180-190 °C erhitzt und anschließend der Rohkaffee in der Pfanne verteilt. Es sollten immer nur so viele Kaffeebohnen genommen werden, so dass der Boden der Pfanne bedeckt ist. Ist dies geschehen, kann der Röstprozess beginnen.

Während des ganzen Prozesses sollte man darauf achten, dass die Kaffeebohnen immer wieder (ca. aller 30 Sekunden) umgerührt werden, damit die Bohnen nicht anbrennen. Nach ca. 5-7 Minuten beginnen die Bohnen das erste Mal zu knacken. Dies ist auch der Moment, an dem es anfängt zu qualmen. Das Küchenfenster sollte daher immer offen sein bzw. die Dunstabzugshaube eingeschaltet sein.

Nach 20 Minuten kommt der zweite Knack. Das ist das Zeichen, dass die Bohnen ihr schmackhaftes Aroma erreicht haben. An diesem Punkt angelangt, kann die Pfanne vom Herd genommen werden. Nun können die Kaffeebohnen auf ein Brettchen oder ein Küchenkrepp gelegt werden, so dass diese in Ruhe abkühlen können.

WICHTIG:
Die Bohnen nicht in der Pfanne liegen lassen, da diese hier weiterrösten würden!

Die Röstzeit kann natürlich je nach gewünschtem Geschmack verlängert oder verkürzt werden. Den persönlichen Lieblingsröstgrad findet man mit der Zeit durch ein wenige experimentieren selber raus.

Nach dem Abkühlen sind die selbst gerösteten Kaffeebohnen theoretisch zum Verzehr bereit. Jedoch für das perfekte Aroma sollten die Kaffeebohnen eine Nacht ruhen und erst am nächsten Tag genossen werden.

Die Zubereitung im Ofen

Der Vorteil bei dieser Methode ist, dass mehr Rohkaffee auf einmal geröstet werden kann als in der Pfanne. Zunächst wird der Ofen auf 180-190 °C bei Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Rohbohnen nun auf einem Backblech verteilen und in den Ofen schieben sobald die geforderte Temperatur erreicht wurde.

Nach ungefähr 5 Minuten kommt der erste Knack. Weitere 5 Minuten später, also nach 10 Minuten, wird das Blech aus dem Ofen geholt und die Kaffeebohnen gewendet, damit sie nicht an einer Seite anbrennen. Anschließend kommen die halbfertigen Bohnen für weitere 5 Minuten in den Ofen.

Die Röstzeit der Kaffeebohnen im Ofen beträgt insgesamt rund 15 Minuten. Ist diese Zeit vorbei werden die fertigen Bohnen aus dem Ofen geholt und zum Abkühlen auf eine feuerfeste Unterlage gestellt.

Aich hier lässt sich die Zeit variieren und so der eigene Lieblingsgeschmack erzielen.

Kaffeeröstmaschinen für zu Hause

Wer die Kaffeeröstung moderner betreiben möchte, kann dies auch mit einer Heimkaffeeröstmaschine tun. Zum Beispiel gibt es diese von Toper (für 1 kg Kaffee), von der auch wir unsere Röstmaschine haben, natürlich viel größer (für ca. 50 kg). Man kann aber auch kleinere Geräte (für 300 g Kaffee) in diversen Onlineshops erwerben, die mit Heißluft betrieben werden. Eine Alternative zu einer Kaffeeröstmaschine ist die Popcornmaschine.

Rösten mit einer Heißluftpistole

Es klingt zwar etwas komisch und ist zu gegeben etwas eigenartig, aber mit einer handelsüblichen Heißluftpistolen, die im Baumarkt erhältlich ist, ist das Rösten in den eigenen vier Wänden auch möglich.

Die Rohbohnen werden in ein hitzebeständiges Gefäß gegeben und die Heißluftpistole eingeschaltet. Nun kann der Röstvorgang starten. Dabei sollte die Heißluftpistole nicht zu weit von den Bohnen entfernt sein, da diese ihre konstante Hitze benötigen.

Während des Röstvorgangs die Bohnen immer in Bewegung halten. Für einen solchen Fall lässt sich auch eine „Trommel“ oder ein „Rad“ bauen, das ständig in Bewegung ist. Dafür eignet sich insbesondere ein Hamsterlaufrad, welches mit einem Alufliegengitter umspannt wird, damit die Kaffeebohnen nicht aus dem Rad fallen. Um das Hamsterlaufrad besser zum Drehen zu bringen, kann man hier noch eine Kurbel anbringen.

Mit dieser Methode dauert der Röstvorgang ungefähr 15-20 Minuten. Die beste Orientierung sind die beiden Knacks, woran man sich immer orientieren sollte. Falls der zweite Knack nach ungefähr 20 Minuten (noch) nicht erfolgt, aber die Kaffeebohnen schon dunkel sind, dann sollte der Röstvorgang abgebrochen werden und die Bohnen zum Abkühlen gelegt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Ø 2,17 von 5)
Loading...Loading...